Maibummel des Dorfvereins Aawangen-Häuslenen

ZwischenstopAuch dieses Jahr lud der Dorfverein seine Mitglieder am ersten Mai zum traditionellen Maibummel ein. Um 09.45 trafen sich etwa 60 motivierte, aufgestellte Teilnehmer  von jung bis alt, teils mit Kinderwagen bei der Presse in Häuslenen. Der Präsident Ueli Graf begrüsste sie und Willy Ammann gab die Route bekannt. Man startete pünktlich und marschierte nach Huzenwil und Richtung Ristenbühl. Beim Schützenhaus Matzingen wurde dann ein längerer Zwischenhalt mit Apéro eingeschaltet und wir konnten uns bei Getränken und kleinen  Gebäcken ausgiebig verpflegen.
Für die weniger marschtüchtigen und die Kinder stand wie letztes Jahr ein Traktor mit Wagen für den Rücktransport bereit. Auf dem Rückweg marschierten wir der Murgebene entlang nordwärts. Weiter zogen wir nach links den Berg hinauf am „Heiligland“  vorbei, dann zum  Blumenfeld von Ammann s Hof und weiter zum Grillplatz Burg .
Der Grillplatz oberhalb Schloss Burg wurde sehr einladend eingerichtet und der Grillmeister Ernst wartete mit feinen Servilas und Bratwürsten auf uns. Auch für Getränke, Kaffee und Kuchen war gesorgt.MittagessenObwohl es tags vorher ausgiebig regnete war es dann heute den ganzen Tag trocken und am Nachmittag lachte dann teilweise die Sonne und alle konnten eine bleibende Erinnerung an einen schönen Tag mit nach Hause nehmen.