Freude herrschte bei der Gewinnerin des 1. Preises am  Lottoabend des Gemischten Chors Aawangen-Häuslenen vom Freitagabend am 29. Sept. 2017

Der  Gemischte Chor Aawangen-Häuslenen lud zu seinem traditionellen Lottoabend ein. Gegen 150 Besucher, viele aus der näheren Umgebung, fanden den Weg nach Häuslenen. Der Schulhaussaal in Häuslenen platzte beinahe aus allen Nähten.

Sehr attraktive, gesponserte Preise warteten auf ihre Gewinner, Früchte-Körbe in allen Grössen und Einkaufsgutscheine, eine Kaffeemaschine ein Ausflug auf den Säntis. Der Hauptgewinn war ein Rundflug für 3 Personen Quer durch die Schweiz Ziel nach Wunsch.

Mit dem schönen Lied „ Bunt sind schon die Wälder“  begrüsste der Gemischte Chor Häuslenen zu Beginn die anwesenden Gäste.  Dann wurden die Karten verteilt. Wolfram Linau amtete als Croupier und Edith Heim assistierte ihm dabei.  Das Spiel erstreckte sich über 6 x 3 Runden. Alle Teilnehmer kauften fleissig Zahlenkarten und vertieften sich in das Spiel und schrieben gespannt mit. Sobald jemand Lotto rief, kontrollierte Bea Wieser die Zahlen und überreichte dann den gewonnen Preis. Auch das leibliche Wohl der Mitspieler durfte natürlich nicht zu kurz kommen. Wofür mit einem reichhaltiges Büffet für die hungrigen und durstigen Gäste gesorgt wurde.

Die Spannung stieg bis zum Schluss, denn Der Höhenpunkt des Abends stand aber noch bevor.

Mit grosser Freude nahm dann Edith Heim den Hauptgewinn wie man auf dem Bild sieht, den gewonnenen Rundflug in Empfang.

Allen Sponsoren einen herzlichen Dank für die schönen Preise,

 Heinz Büchi